Anmeldung  

   

Joergens auf Platz zwei in Ravensburg

Details

Bei den Wettkämpfen des 29. Ravensburger Triathlons waren über 300 Athleten am Start. Neben der olympischen Distanz gab es noch eine Sprintdistanz. Wilfried Joergens vom TSV Frickenhausen bestritt den Wettkampf im Bredl-Sprintcup und erreichte in einer Gesamtzeit von 1.40.24 Stunden den zweiten Platz in seiner Altersklasse AK65.

Nach der 750 Meter langen Schwimmstrecke in den Fluten des Flappachsees ging es auf die 24 Kilometer lange anspruchsvolle Radstrecke. Die Laufdistanz von fünf Kilometern führte anschließend durch den Wald direkt am Flappachbad. Nach dem Schwimmen in 16.04 Minuten, dem Radfahren (57.01 Minuten) und dem Lauf (27.19 Minuten) hatte Joergens eine Gesamtzeit von 1.40.24 Stunden erzielt. kuk

Nürtinger Zeitung vom 13.08.2014